InHerzMami, Kreativkiste

Monsterstarker Zahlenspaß

Diese Monster haben Hunger! Augen zählen, zuordnen, Zahlbilder erkennen und sortieren – die Monsterbox lädt zur Beschäftigung mit Ziffern und Zahlen ein.

Dieses Material brauchst du:

  • stabiler Karton mit Deckel
  • Wackelaugen
  • schwarzer Stift
  • Cutter – Messer
  • jede Menge Flaschendeckel

ggggg

Die Monster haben Hunger und freuen sich darauf, gefüttert zu werden.

So wird gebaut:

Mit einem Cutter-Messer werden Löcher in die Box geschnitten, durch die die Deckel hineinpassen. Achtung: Denk‘ dran, dass auch das Wackelauge durch die Öffnung passen muss. Je größer – desto leichter für dein Kind, das Monster zu füttern.

Male nun um die „Münder“ lustige Monster herum. Hier kannst du deine Fantasie voll ausleben. Klebe nun Wackelaugen von 1 – x auf die Monster. Ich habe 9 Monster gezeichnet. Es gibt also 1 Monster mit 1 Auge, eines mit 2 Augen und so weiter. Neben die Monster hab ich die entsprechende Augenzahl auch als Ziffer gekennzeichnet. Dies dient zur Zahlbilderkennung und als Kontrollmöglichkeit.

Nun gestalte das Monsterfutter. Beklebe die Deckel mit Wackelaugen von 1-x. Damit dein Kind kontrollieren kann, ob es richtig gezählt hat, findet es die Anzahl als Ziffer im Deckel. Wenn es noch nicht zählen kann, kann es einfach die Zahlbilder im Deckel mit denen auf der Box vergleichen.

Damit der Lerneffekt noch größer ist, habe ich weitere Deckel mit römischen Ziffern, lateinischen Ziffern und Punkten bemalt. In allen Deckeln habe ich auch die Kontrollziffer eingetragen.

..

So wird gespielt:

Die Monsterbox ist selbsterklärend, noch mehr Spaß macht es aber, die Monster gemeinsam zu füttern, zusammen zu zählen, zu vergleichen und sich mit den Ziffern zu beschäftigen.

Ihr könnt euch gemeinsam eigene Spielregeln ausdenken, was passiert, wenn ein Monster keinen Deckel fressen durfte, weil nicht korrekt gezählt wurde und weitere Bedingungen festlegen. Oder ihr spielt ganz frei. Den Kleinsten macht es schon große Freude, die Box als einfaches Steckspiel zu nutzen und ihre Fingerfertigkeit dabei zu trainieren.

..

Ganz viel Spaß beim Nachbauen und Füttern!

You may also like